TELEFON +49 (0) 89 209 71 201    EMAIL info@arsonists.de
TELEFON +43 (0) 664 377 8431    EMAIL austria@arsonists.de
TRANSFERDRUCK - Siebdruck München - ARSONISTS - Textildruck Siebdruckerei

TRANSFERDRUCK TEXTIL – Siebdruck München – ARSONISTS – Textildruck Siebdruckerei

Neben dem direkten Siebdruckverfahren bieten wir natürlich auch das Druckverfahren des Transferdruck im Herzen von München an. Transfers sind eine hochwertige Möglichkeit schwer bedruckbare Textilien zu veredeln und kommt oft bei Polyester, Mischgewebe oder schwer zu veredelnden Stellen zum Einsatz. Innerhalb des Transferdrucks unterscheidet man unter verschiedene Druck-Arten. Darunter findet sich unter anderen der Flexdruck, Flockdruck, Plastisoltransferdruck, Digitalen Transferdruck, Siebdrucktransfer oder Sublimationsdruck. Abgestimmt auf dein Projekt wählen wir das passende Verfahren aus um das Maximum an Qualität in Kombination mimt Preis rauszuholen.

SO FUNKTIONIERT DER TRANSFERDRUCK IM DETAIL

Beim Transferdruck wird mittels einer Transferpresse per Hitze Farbe oder Folie vom Trägermaterial meist einem Transferpapier, auf das Textil transferiert. Transfers werden mit verschiedenen Techniken erstellt, hier unterscheidet man hauptsächlich zwischen Digital-Druck-Transfer bzw. Siebdruck-Transfer und einem Flex-Transfer. Im ersteren Fall wir eine Farbschicht digital oder per Siebdruck auf Transferfolie spiegelverkehrt gedruckt und mit einer Klebeschicht versehen, diese wir unter Hitzeeinwirkung verschmolzen um sich mit der Farbe zu verbinden. Der Klebstoff wird auf die zu veredelnden Textilien abgestimmt um optimale Haftkraft zu erhalten. Im Vergleich hierzu wird im Flextransfer eine spezielle Folie mittels Plotter Kontur geschnitten und vom Transferpapier ausgehoben.

Vorteil bei der Fertigstellung eines Transferdruck Textil, ist es auch in einen Bereich drucken zu können der sonst per direkten Druckverfahren nicht bedruckbar ist. So kann beispielsweise auch auf einem T Shirt über eine Seitennaht veredelt werden.

ÜBERSICHT DER TRANSFERDRUCKE

In dieser Übersicht vergleichen wir die Hauptdruckarten innerhalb des Transferdruck.

FLEX- UND FLOCK DRUCK

Der Flexdruck ist eine weitere Möglichkeit dein Textil schon in kleiner Auflage zu veredeln. Darüber hinaus verwendet man den Flexdruck vor allem bei schwer bedruckbaren Textilien aus Polyester wie Regenjacken oder Coach Jackets. Diese Druckart weist schöne Farben und perfekte Deckung auf, wo es schwer ist mit dem Siebdruck kräftige Farben zu erzielen. Alternativ zum Siebdruck werden beim Flexdruck unter Hitze spezielle Folien auf das Textil gepresst. Es gibt verschiedenste Folien und Spezielle Effektfolien die mit einem direkte Druck gar nicht möglich wären. Dabei ist zu beachten das nur Vektorisierte Formen geplottet werden können. Neben der Flexfolie kann ein Transferdruck aufbügelt werden. Dieser wird Anfangs gedruckt und mit einer Klebeschicht versehen. Anschließend wird er direkt wie beim Flexdruck auf das Textil unter Hitze gepresst.

SIEBDRUCK-TRANSFER

Wir erstellen neben dem regulären Siebdruck auch Siebdruck-Tansferdrucke. Diese zeichnen sich durch klare Linien und schöne Farbwiedergabe aus. Beim Transferdruck wird das zu druckende Motiv spiegelverkehrt auf dem Sieb belichtet und auf eine Folie gedruckt, die mit einer Klebeschicht versehen unter Hitze verschmiltzt. Die daraus entstandenen Plastisoltransfers werden mit Hilfe einer Transferpresse auf das entsprechende Textil hitzeverpresst. Beim Siebdrucktransfer werden sogar feiner Linien und Kanten erzielt wie im direkten Siebdruck, denn hier wird wie auf einem Papier auf eine Folie gedruckt und die Textil Struktur wirkt sich nicht auf das Druckergebnis aus. Weitere Verwendung des Drucks finden man bei Nackeneindrucken von Größen- und Waschangaben. Farbechtheit nach Pantone ist beim Siebdruck ein weiterer Vorteil.

DIGITALER TRANSFERDRUCK

Unterschieden wird zwischen dem Siebdruck Transfer und einem Digitalem Transferdruck. Im digitalen Transfer wird dabei per Digitaldruck die Farbe aufgebracht und die Anzahl an Farben spielt keine Rolle. Da keine Grenzen der Druckfarben gesetzt sind findet er oft seinen Einsatz bei einer Umsetzung von Fotos oder Motive mit vielen Druck-Farben. Auch bei schwer zu bedruckenden Materialien jeglicher Textilien ist der Digitaldruck Transfer eine gute Lösung ein schönes Aufdruck-Ergebnis zu erhalten.

DIGITALER PLASTISOLTRANSFER

Eine Kombination der beiden Druckarten ist der Digitale Plastisol-Transfer. Hier werden beide Stärken der beiden Verfahren kombiniert um ein perfektes Transferergebnis zu erhalten. Im Detail wir digital Vorgedruckt und im weitern Schritt mit Siebdruck eine weise Trägerschicht gedruckt die dann mit dem Klebstoff verschmolzen wird. So nutzt man einerseits die Farbvielfalt vom Digitaldruck sowie die positiven Eigenschaft des Siebdruck, der Deckkraft, Elastizität und Waschbeständigkeit. Digitale Plastisoltransfers stellen wir dir deswegen auf schwer direkt zu bedruckenden Textilien zur Verfügung.

BEISPIELE VON SIEBDRUCK PLASTISOL-TRANSFERDRUCKS

Siebdruck Transfer eignet sich sehr gut für Platzierungen der Drucke auf der Kapuze und anderen Stellen nah der Nähte.

Hitze verpresster Plastisoltransfer über Seitennaht und mit Siebdruck veredelter Front- und Rückendruck eines Stanley Stella T Shirts.

Diese Polyester Tanktop haben wir mit einem zweifarbigen Siebdruck Plastisoltransfer veredelt. Schöne Ergebnisse auch bei einem gelochten Textil.

Dieser mehrfarbige Plastisoltransfer wurde auch per Siebdruck erstellt und hat eine schöne Leuchtkraft und saubere Kanten auf einem Shirt aus Baumwolle.

TRANSFERDRUCK ALS MÖGLICHKEIT ÜBER NÄHTE UND AUF DEM KRAGEN ZU DRUCKEN

BEISPIELE VON SPEZIELLEN EFFEKTFOLIEN

Schwarze Hologramm-Folie

Spezielle reflektierende schwarze Flexfolie veredelt auf Fairtrade Hoodies. Je nach Lichteinfall reflektiert die Folie im kompletten Farb-Spektrum.

Beim zentralen Betrachten des veredelten Textils wirkt die Flexfolie matt schwarz.

Regenbogen Hologramm-Folie

Mit dieser speziellen Regenbogenhologramm-Effektfolie wurden Fairtrade T Shirts von Stanley Stella per Flexdruck veredelt.

Glitzer Effekt-Folie

Goldene Glitzerfolien reflektiert speziell im Licht und strahlt metallisch.

FLEXDRUCK BEISPIELE VON T SHIRTS & ANDEREN TEXTILIEN

Flexdruck perfekt eingesetzt über die Naht einer Hoody Kapuze.

Zweifarbiger Flex Transfer auf Basketball Shorts.

Im Nacken angebrachter Flex-Transfer Ton in Ton.

Flexdruck auf einen Rucksack hitzeverpresst

DIGITALER PLASTISOLTRANSFERS IDEAL FÜR VIELFARBIGE MOTIVE

In Auflagen ab rund 50 Stück ist der digitale Plastisoltransfer die optimale Variante bei einem vielfarbigem Motiv oder Fotodrucken. Der Transfer wird digital vielfarbig vorgedruckt und anschließend mit Siebdruck hinterlegt. Diese Kombination ermöglicht beste Ergebnisse beim transferieren des Druckes und extreme Waschbeständigkeit.

Digitaler Plastisoltransfer fertiggestellt und bereit zum transferieren

Fertiggestelltes Transferdruck Textil auf einem Fairtrade Stoff

Hitzetransferierter Digital Plastisoltransfer beim abziehen der Trägerfolie

Beispiele von digitalem Plastisoltransfers

Digitaler Plastisoltransfer mit großem Farbspektrum veredelt auf Baumwoll-Hoodies.

Vielfarbiger Digitaler Plastisoltransfer mit Siebdruck Kombination bedruckt auf einem Continental Clothing Hoodie.

Beispiele von digitalem Transfer

Digitaler Transferdruck eignete sich für Motive mit vielen Farben

Transferdruck leistet ein perfektes Ergebnis auch auf dunklem T Shirt.










    * Pflichtfeld

    Designvorschau

    Schick uns eine Vorschau deines Desings, die Position und Größe des Drucks zeigt, um dir möglichst schnell ein Angebot zukommen zu lassen.

    Limit 2MB / Erlaubte Formate *.JPG *.PDF *.PNG *.EPS *.AI

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Zusätzlich stimme ich zu das meine Daten für weiterführende Informationen verwendet werden dürfen.
    Hinweis Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@arsonists.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    @
    js_loader