TELEFON +49 (0) 89 209 71 201    EMAIL info@arsonists.de
TRANSFERDRUCK - Siebdruck München - ARSONISTS - Textildruck Siebdruckerei

TRANSFERDRUCK IN MÜNCHEN

Neben dem direkten Siebdruck kommt oft der Transferdruck zum Einsatz. Dieser ist eine schöne Möglichkeit schwer bedruckbare Textilien zu veredeln. Dabei gibt es verschiedene Arten wie den Flexdruck, Flockdruck, Plastisoltransferdruck oder Sublimationsdruck.

Flex- und Flock Druck

Der Flexdruck ist eine weitere Möglichkeit dein Textil schon in kleiner Auflage zu veredeln. Darüber hinaus verwendet man den Flexdruck vor allem bei schwer bedruckbaren Textilien aus Polyester wie Regenjacken oder Coach Jackets. Diese Druckart weist schöne Farben und perfekte Deckung auf, wo es schwer ist mit dem Siebdruck kräftige Farben zu erzielen. Alternativ zum Siebdruck werden beim Flexdruck unter Hitze spezielle Folien auf das Textil gepresst. Es gibt verschiedenste Folien und Spezielle Effektfolien die mit einem direkte Druck gar nicht möglich wären. Dabei ist zu beachten das nur Vektorisierte Formen geplottet werden können. Neben der Flexfolie kann ein Transferdruck aufbügelt werden. Dieser wird Anfangs gedruckt und mit einer Klebeschicht versehen. Anschließend wird er direkt wie beim Flexdruck auf das Textil unter Hitze gepresst.

Siebdruck und Digitaler Plastisoltransfer

Wir erstellen neben dem regulären Siebdruck auch Tansferdrucke. Diese zeichnen sich durch klare Linien und schöne Farbwiedergabe aus. Beim Transferdruck wird das zu druckende Motiv spiegelverkehrt auf eine Folie gedruckt und mit einer Klebeschicht versehen die unter Hitze verschmiltzt. Die daraus entstandenen Plastisoltransfers werden mit Hilfe einer Transferpresse auf das entsprechende Textil hitzeverpresst. Unterschieden wird zwischen dem Siebdruck Transfer und einem Digitalem Transferdruck. Bei vielfarbigen Motiven verwendet man einen digitalen Plastisoltransfer, hier wird digital die Farbe aufgebracht und im weitern Schritt mit Siebdruck eine Trägerschicht gedruckt. Plastisoltransfers finden ihr Einsatzgebiet auf schwer direkt zu bedruckenden Textilien aber auch zum Größenlabeln von Shirts oder in Form von Namenslabeling. Gerne beraten wir dich wo diese Drucktechnik auch für dich Sinn macht.

Beispiele von Plastisoltransfers

Auf dem Ärmel haben wir einen Siebdruck Plastisoltransfer hitzeverpresst. Des weiteren haben wir einen Digitalen Plastisoltransfer auf der Brust des Textil verpresst.

Diese Polyester Tanktop haben wir mit einem zweifarbigen Siebdruck Plastisoltransfer veredelt. Schöne Ergebnisse auch bei einem gelochten Textil.

Dieser mehrfarbige Plastisoltransfer wurde auch per Siebdruck erstellt und hat eine schöne Leuchtkraft und saubere Kanten auf dem Baumwollshirt.

Flexdruck Beispiele

Mit dieser speziellen Effektfolie wurde ein Fairtrade Shirt von Stanley Stella per Flexdruck veredelt.

Zweifarbiger Flexdruck auf einer Coachjacke führt bei diesem Beispiel zu einer schönen Farbdeckung und sauberen Kanten.

@